21.06.2022
Unternehmen

GREGOR BIELER ERNENNT VORSITZENDEN DES BEIRATS BEI DIGITALL

Bieler ist eine angesehene C-Level-Führungskraft und einer der Pioniere der digitalen Geschäfts- und Kulturtransformation. Er ist derzeit Vorstandsmitglied in einigen großen Unternehmen.

Frankfurt, Deutschland/ Sofia, Bulgarien, 21. Juni 2022

Das Technologie- und Beratungsunternehmen DIGITALL gibt Gregor Bieler mit Wirkung ab Juni 2022 zum Vorsitzenden des Beirats bekannt. Bieler hat einen starken Hintergrund in der digitalen Geschäfts- und Kulturtransformation und wird den Beirat von DIGITALL leiten, um den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens auf seinem Weg zu einem führenden Anbieter von Lösungen der nächsten Generation der Digitalen Transformation in Europa sicherzustellen.

Gregor Bieler ist eine angesehene Führungsperson, Unternehmer und CEO der Aparavi Software AG, die auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Digital Business zurückblicken kann. Bieler war unter anderem VP of Sales & Marketing bei Logitech, wo er dem Unternehmen durch eine taktische Neupositionierung des Geschäftsbereichs Consumer Electronics & E-Commerce ein signifikantes Wachstum bescherte. Außerdem verwandelte er als Vice President und Managing Director den Zahlungsabwickler PayPal in einen kundenorientierten E-Commerce-Anbieter und marktführenden Online-Zahlungsdienstleister.

Bis 2021 war Bieler Mitglied der Geschäftsleitung und Geschäftsführer der Microsoft Deutschland GmbH, wo er für das Partnergeschäft verantwortlich war. Für seine herausragenden Leistungen wurde Bieler zweimal in Folge als "IT Channel Managers of the Year" ausgezeichnet. Derzeit ist Bieler auch Vorstandsmitglied bei einigen führenden Unternehmen, darunter Dustin, ATOSS Software AG und Allterco Robotics. Bieler bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit und wird, aufbauend auf seiner früheren Rolle als Beiratsmitglied des Unternehmens, DIGITALL dabei unterstützen, das Geschäft global und über das Partner-Ökosystem zu skalieren.

Ivaylo Slavov, CEO von DIGITALL, begrüßt Gregor Bieler als Vorsitzenden des Beirats: „Für uns ist es ein Privileg, Gregors Wissen, Erfahrung und Gespür für geschäftliche Innovationen in unsere Organisation einbringen zu können. Ich bin überzeugt, dass sein Führungsstil, sein Unternehmergeist und seine globale Vision entscheidend sein werden, um DIGITALL auf dem Weg zu Spitzenleistungen und Wachstum zu führen."

Gregor Bieler kommentiert: „Es ist mir eine große Ehre, zum Vorsitzenden des DIGITALL-Beirats ernannt zu werden. Ich freue mich darauf, meine Branchen- und Führungserfahrung sowie mein Netzwerk mit dem außergewöhnlichen Führungsteam zu teilen, um die Wachstumsgeschichte von DIGITALL zu unterstützen. DIGITALL ist ein führender Anbieter im Bereich der digitalen Transformation für Unternehmen jeder Größe." Er fügt hinzu: „Das größte Kapital ist ein hervorragendes Expert:innenteam rund um führende Technologien in den Bereichen Cloud, Managed Services und Data & AI (z. B. Microsoft und Salesforce). Das Beste kommt erst noch für DIGITALL!"

Adrian Yurkwich, Partner bei Silverfleet Capital, erklärt: „Wir sind zuversichtlich, dass Gregors Erfahrung und Managementfähigkeiten wesentlich dazu beitragen werden, DIGITALL zu einem führenden Unternehmen für Digitale Transformation und Digitale Cloud Experience in Europa zu machen. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten eng zusammenzuarbeiten, um einen erheblichen Mehrwert für alle Stakeholder des Unternehmens zu schaffen."

Über DIGITALL

Wir sind DIGITALL - ein führendes Unternehmen in den Bereichen Digitale Transformation und Digitale Cloud Experience, entstanden aus zwei Technologieunternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfolg auf dem globalen Markt. Mit vereinten Kräften bieten wir Unternehmen die nächste Generation der Digitalen Transformation & Digitalen Cloud Experience. Wir digitalisieren und schützen Kunden, Mitarbeiter:innen und Daten. Unsere Kunden vertrauen uns, ihre Kerngeschäftsprozesse sicher in die digitale Welt zu transformieren.

DIGITALL ist weltweit tätig und beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter:innen in 28 Niederlassungen in 13 Ländern in Europa und Nordamerika.

Neben dem Aufbau eines wettbewerbsfähigen Portfolios hat unser Expert:innenteam starke Beziehungen zu strategischen Technologiepartnern aufgebaut, darunter Salesforce, Microsoft, IBM, SAP, Cisco, Snowflake, Zuora, Mulesoft usw.