20.03.2024
Events

DIGITALL SPRICHT ÜBER DIE TRANSFORMATION VON SICHERHEITSOPERATIONEN AUF DEM RETHINK! IT SECURITY SUMMIT

Auf der IT-Sicherheitskonferenz in Berlin haben wir unser Managed Security Operations Center vorgestellt, das Unternehmen mehr Kontrolle und Transparenz über ihre Sicherheitsmaßnahmen bietet.

Frankfurt/Deutschland – 20. März 2024

Auf der diesjährigen Frühjahrsausgabe des Rethink! IT Security Summit, die vom 17. bis 19. März in Berlin stattfand, haben wir erneut unsere Expertise im Bereich Cyber Security-Lösungen an unserem Stand demonstriert. Unser Cyber Security-Team widmete dem Managed Security Operations Center (SoC) besondere Aufmerksamkeit, das auf Unternehmen zugeschnitten ist, die eine bessere Kontrolle und Transparenz über ihre Sicherheitsmaßnahmen anstreben.

Die März-Ausgabe der Veranstaltung Rethink! IT Security, die zweimal im Jahr stattfindet, stand unter dem Motto "Progressing Confidentiality. Strengthening Integrity. Improving Availability". Der Summit bietet eine exklusive Plattform für interaktive Diskussionen über Entwicklungen, Herausforderungen, Trends und wegweisende Cyber Security- und IT-Technologien. Über 300 CISOs und IT-Sicherheitsentscheider tauschen sich mit hochkarätigen Lösungsanbietern über Anwendungsfälle, Business-Cases und praxisorientierte Diskussionen zu Themen wie Cloud Security, Zero Trust, Incident Response, Security Awareness und Cyber Resilience aus. Die Veranstaltung wurde am Abend des 17. März mit einer "Icebreaker"-Session eröffnet, bei der moderierte Roundtables die Teilnehmer zum Diskutieren und Netzwerken anregten.

Am ersten Tag des Rethink! IT Summit hielt Nico Werner, unser Vice President Cyber Security, im Rahmen des Tech Take zum Thema "Strategy & Security Awareness" einen Vortrag mit dem Titel "Managed SoC - Optimale Lösungen für cloudbasierte Architekturen". Heutzutage wird die Cyber Security zweifelsohne zunehmend durch die Komplexität der Technologie, interne Vorschriften, den Bedarf an Fachwissen und die wachsende Bedeutung von Governance- und Reporting-Anforderungen gekennzeichnet. Nico Werner ging auf die Herausforderungen ein, mit denen Sicherheitsteams bei der Bereitstellung, Wartung und dem Betrieb mehrerer Sicherheitstechnologien konfrontiert sind, da ihnen oft das nötige Fachwissen für eine effektive Implementierung fehlt.

Im Rahmen eines Abonnements stellt unser Managed SoC ein Team erfahrener Cyber Security-Expert:innen bereit, das das IT-Netzwerk, die Geräte, Anwendungen und Daten eines Unternehmens auf bekannte und neu auftretenden Schwachstellen, Bedrohungen und Risiken überprüft. Dieser Service umfasst die proaktive Erkennung von Bedrohungen, die sofortige Reaktion auf Vorfälle und deren Beseitigung. Die Überwachung erfolgt rund um die Uhr, was für die meisten Unternehmen oft wirtschaftlich nicht umsetzbar ist.

Durch diesen hohen Grad an Automatisierung und Effizienz bietet das Managed SoC Vorteile, die über die Arbeitsentlastung und die bedarfsgerechte Bereitstellung von Expertise hinausgehen. Vielmehr verbessert es die Sicherheitsintelligenz und -transparenz und ermöglicht so ein effektiveres Risikomanagement, proaktive Risikominderungsstrategien und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, wodurch die allgemeine Sicherheitslage und -reife verbessert werden.

In unserem Cyber Security Portfolio  finden Sie weitere Informationen zu Managed SoC und relevanten Themen.

Über DIGITALL

DIGITALL ist ein europäisches Technologie- und Beratungsunternehmen, das den Weg zur nächsten Generation der digitalen Transformation und Cloud-Experience ebnet. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem globalen Markt und 1.300 Mitarbeiter:innen bietet DIGITALL ein breites Angebot an innovativen Produkten, Lösungen und Services aus den Bereichen Digital Consulting, CRM & Workplace, Data & AI, Cyber Security, ESG, Software Engineering sowie Cloud- & Managed Services.