22.11.2021
Unternehmen

DIGITALL EXPANDIERT IN DEN WESTEN DER SCHWEIZ

Das Unternehmen hat kürzlich eine Vertretungs- und Verkaufsbüro in Genf, Schweiz eröffnet.

Frankfurt, Deutschland/ Genf, Schweiz, 22. November, 2021

Im Rahmen einer globalen Wachstumsstrategie hat das neu fusionierte Technologie- und Beratungsunternehmen DIGITALL kürzlich eine Vertretungs- und Verkaufsbüro in Genf, Schweiz, eröffnet. Die Westschweiz ist ein attraktiver Standort auf dem Expansionskurs des Unternehmens, um ein führender Anbieter für digitale Transformation und Cloud Experience in Europa zu werden. DIGITALL ist bereits weltweit mit über 1.400 Mitarbeitern in 27 Niederlassungen und 12 Ländern in Europa und Nordamerika tätig. Die Schweizer Niederlassungen werden von Frédéric Demierre geleitet, einem Unternehmer mit 30 Jahren Erfahrung in der IT-Branche.

Unter dem Namen ec4u ist DIGITALL bereits seit 10 Jahren in der Schweiz mit einem Hauptsitz in Pfäffikon und einem Center of Excellence in Lausanne tätig. Nach dem Zusammenschluss mit BULPROS zu DIGITALL hat sich das Unternehmen das strategische Ziel gesetzt, weiter in den Schweizer Markt zu expandieren, um seinen Kunden und Partnern näher zu sein. Ein zentrales Alleinstellungsmerkmal von DIGITALL ist das umfangreiche Portfolio, das 360°-Digital Transformation-Services und branchenspezifische Beratung auf höchstem Niveau bietet.

Am 1. November hat Frédéric Demierre die Leitung der Schweizer Niederlassungen übernommen und behält gleichzeitig seine Position als Senior Vice President (SVP) für Wachstum und Strategie bei DIGITALL. Demierre wurde in Genf geboren und ist ein Unternehmen, der zu den Pionieren im Bereich E-Commerce und CRM zählt, bevor er vor 15 Jahren seine erste Partnerschaft mit Salesforce in der Schweiz einging.

"Ich fühle mich geehrt, DIGITALL in einer der erfolgreichsten Regionen Europas zu vertreten", erklärt Frédéric Demierre. "Indem wir das Fachwissen unserer Berater über führende Cloud-Plattformen mit unseren branchenorientierten Geschäftskenntnissen kombinieren, werden wir Unternehmen dabei helfen, ihr Wachstum zu beschleunigen und ihre Geschäftsprozesse in der digitalen Welt zu transformieren."

Starkes Wachstum in der Schweiz

Als neuer Standort wurde Genf in der Westschweiz gewählt, weil es ein bevorzugtes Ziel für Dienstleistungen im Bereich der digitalen Transformation und der digitalen Cloud Experience ist. Die neue Niederlassung wird sich auf die Entwicklung und Stärkung der Kompetenzen von DIGITALL in den Bereichen Salesforce, Microsoft, SAP, kundenspezifische Softwareentwicklung und Cybersicherheit konzentrieren. Bis Ende 2022 will DIGITALL mehr als 100 Berater und Entwickler auf dem lokalen Markt einstellen und ihr Team in den nächsten drei Jahren auf mehr als 300 Experten ausbauen. Diese Wachstumsstrategie wird durch die DIGITALL ACADEMY-Initiative und den Aufbau strategischer Allianzen mit wichtigen Bildungseinrichtungen in der Region unterstützt. Gerade der Ansatz "Wir stellen nach Persönlichkeit ein und trainieren nach Fähigkeiten" macht DIGITALL nicht nur zu einem attraktiven Arbeitsplatz, sondern auch zu einer prämierten Arbeitgeberin.

David Laux, COO von DIGITALL (ehemals CEO von ec4u) erläutert: "Während Technologie und Innovation in unserer DNA stecken, sind es unsere Mitarbeitenden, die uns dazu befähigen, in dieser dynamischen Branche etwas zu bewegen. Wir glauben, durch unsere Investitionen in der Westschweiz Angebot und Nachfrage im digitalen Sektor wieder ins Gleichgewicht bringen zu können, um unseren Kunden zu helfen, einen Mehrwert zu schaffen und in der heutigen hypervernetzten Welt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Ein Service- und Produktangebot für die digitale Transformation

DIGITALL unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation und hilft ihnen, nachhaltig zu wachsen und gleichzeitig innovative Geschäftsmodelle wie Direct-to-Consumer oder Subscription Economy einzuführen. Disruptive Zeiten haben den Bedarf an einer 360°-Transformation der Customer Journey und des Kundenerlebnisses gestützt auf künstliche Intelligenz (KI) verschärft. Die zunehmende Nutzung von vernetzten Geräten (IoT) sowie die Mobilisierung von Daten sind ebenfalls entscheidende Wachstumsvektoren der Unternehmen, die DIGITALL täglich unterstützt. Die Sicherheit und Compliance von Informationssystemen stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, wenn es darum geht, Menschen und Daten proaktiv zu schützen. Aus diesem Grund bietet DIGITALL ein Portfolio von Produkten, Lösungen, Betriebs- und Support-Services sowie Beratungskompetenz, um ihre Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen.

Über DIGITALL

Wir sind DIGITALL - ein führendes Unternehmen in den Bereichen Digitale Transformation und Digitale Cloud Experience, entstanden aus zwei Technologieunternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfolg auf dem globalen Markt. Mit vereinten Kräften bieten wir Unternehmen die nächste Generation der Digitalen Transformation & Digitalen Cloud Experience. Wir digitalisieren und schützen Kunden, Mitarbeiter:innen und Daten. Unsere Kunden vertrauen uns, ihre Kerngeschäftsprozesse sicher in die digitale Welt zu transformieren.

DIGITALL ist weltweit tätig und beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter:innen in 27 Niederlassungen in 12 Ländern in Europa und Nordamerika.

Neben dem Aufbau eines wettbewerbsfähigen Portfolios hat unser Expert:innenteam starke Beziehungen zu strategischen Technologiepartnern aufgebaut, darunter Salesforce, Microsoft, IBM, SAP, Oracle, Cisco, Snowflake, Zuora usw.